Zucht

Der Gedanke zu züchten war immer schon irgendwo präsent. Als dann Emma bei uns einzog und sich alles so gut entwickelte, schien er in greifbare Nähe zu geraten. Also unternahmen wir alle Schritte, die für eine Zuchtzulassung nötig sind. Emma's Gesundheitsergebnisse waren hervorragend, ihr Formwert "vorzüglich".

 

Wir besuchten das Neuzüchterseminar und schafften die Prüfung. Der Zuchtzulassung stand nichts mehr im Wege.

 

Blieb noch der Name für unsere kleine Zucht. Es sollte etwas mit Emma oder mit uns zu tun haben. Nach längerem Überlegen kamen wir dann auf FERNAJACK´S:

 

 

Fern - von meinem Vornamen, a - heißt auf luxemburgisch "und", und schließlich Jack - nach meinem Partner Jacques. Seit dem 6. Oktober 2009 ist unser Kennel von der FCI anerkannt und international geschützt.

 

 

Für uns war klar, dass unsere Welpen unter den bestmöglichen Bedingungen geboren und aufwachsen sollten. Unsere Welpen wachsen im Haus auf, im engen Verband mit allen Familienmitgliedern. Sie erleben den Alltag mit allen Facetten, lernen viele Menschen kennen, große und kleine, werden mit allen Alltagsgeräuschen vertraut gemacht. Sobald sie groß genug sind, kommen sie tagsüber ins Welpenzimmer mit eigenem Zugang zum Garten. Nachts sind die Kleinen dann wieder in der offenen Küche. Bevor wir unsere Welpen an verantwortungsbewusste Familien abgeben, lernen sie Autofahren und haben bereits den ersten Kontakt mit Wasser gemacht.

 

 

Wir wünschen uns Käufer, die sich der Verantwortung bewusst sind und ihren Hund retrievergerecht aufziehen und seinen Anlagen gemäß beschäftigen werden.

 

 

Der Labrador ist ein wunderbarer Hund und verdient es auch wie ein Labrador zu leben.

 

A-Wurf


2010 wurde unser A-Wurf geboren, (Annies Pride Amy Sue x Special Friend's Jumping Jack Flash) aus dem wir dann eine schwarze Hündin, unsere Annie, behalten haben. Der gelbe Rüde, Rick, stammt aus der Zucht Special Friends von Birgit Scheuplein.

 

B-Wurf

 

2012 wurde Emma von dem in Holland stehenden schwarzen Rüden Creekwater Vertigo von Liesbeth Kodde gedeckt und bekam 8 gesunde, kräftige Welpen (2H / 6R): Aus diesem Wurf haben wir eine gelbe Hündin (Fernajacks Belle Blonde from Celtic Dale - Beby) und einen schwarzen Rüden (Fernajacks Buff, genannt Buff) behalten.

 

C-Wurf

 

Am 1. Mai 2013 wurde Annie (Fernajacks A Special Friend Annie) von dem ebenfalls aus Holland stammenden schwarzen Rüden Creekwater Surf Scoter von Gerda Groeneweg gedeckt und bekam am 29. Juni 10 gesunde Welpen (5R / 5H).

 

D-Wurf

 

Am 28. & 29. April 2014 wurde Emma (Annies Pride Amy Sue) von dem gelben Rüden Tamas (LAB'SPB Russian Standard) von Angeline de Rooij gedeckt und bekam am 26. Juni 9 gesunde Welpen (1R / 8H)

 

E-Wurf

Am 27./28. Juni 2015 wurde Beby (Fernajacks Belle Blonde from Celtic Dale) von Xanthos ex Chelsea (Sante) aus der Zucht von Sylvia Haupt, gedeckt.  Am 27. August hat Beby 8 prächtige Welpen bekommen (1R / 7H), aus diesem Wurf haben wir Rose behalten.

 

F-Wurf

 

Am 12.&13. Mai 2016 wurde Annie von ASOP I'm A Joker gedeckt. Am 12. Juli brachte sie 7 schwarze Welpen zur Welt (2R/5H). Aus diesem Wurf ist Marie bei uns geblieben-

 

G-Wurf

 

Am 29,/30. April wurde Beby von Shadowbrook's Bet on it! gedeckt und brachte am 3. Juli 2 kräftige gelbe Hündinnen zur Welt.

 

 

Wurfplanung

2018 planen wir mit Rose unseren H-Wurf Wurf. Weitere Infos unter Wurfplanung

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

letzte Aktualisierung:

29.August  2018