Am 31. Mai hat Tennessee 9 kräftige Welpen in einer langen Geburt zur Welt gebracht. Leider kamen die beiden letzten  Welpen (R/H) nur noch tot zur Welt. Jetzt freuen wir und über 3 schwarze Hündinnen und eine gelbe und 2 schwarze Rüden und ein gelber.

Alle Welpen sind versprochen.

 

Die Namen der Welpen:

Die Rüden:

Fernajacks Portland - schwarz

Fernajacks Postman - schwarz

Fernajacks Purple Rain - gelb

 

Die Hündinnen:

Fernajacks Panama - schwarz

Fernajacks Pasadena - schwarz

Fernajacks Peppermint - schwarz

Fernajacks Pistache - gelb

 

 

12. Juni 2024

13 Tage sind unsere Mäuse jetzt schon alt. Sie entwickeln sich sehr gut, haben alle schon die 1 kg Grenze überschritten. Tennessee ist sowas von cool, ausgeglichen, entspannt und total instinktsicher. Das Rudelleben läuft auch gut. Die anderen Hunde akzeptieren Tennessees Individualdistanz.

Aber erfahrungsgemäß steigt das Interesse, je größer die Welpen werden.