Über uns

Wie Alles anfing ...

"Tiere, vor allem Hunde, gehörten seit meiner Jugend zu meinem Leben.
Irgendwo habe ich einen Satz gehört, der mir aus dem Herzen gesprochen
ist: Natürlich kann man auch ohne Tiere leben, aber hat das Leben dann
noch einen Sinn?"
Heinz Rühmann

 

 

.. und genauso ergeht es mir auch.

 

Hunde gehörten immer zu meinem Leben. In der Kindheit und Jugend waren es die Scottish Terrier meiner Eltern, später kam Roxanne, eine wunderschöne Irish Setter Hündin, mit der meine Kinder groß wurden.

Nach Anka und Barclay, zwei Labradormischlingen, war für uns klar, dass der nächste Hund ein schwarzer Labrador werden sollte, eine Hündin.

 

Das Aussehen, das Wesen und die Anlagen dieser Rasse begeisterten uns. Auf der Suche nach einem geeigneten Züchter lernten wir Helga Burghoff-Wemmers kennen. Ihre Hündin Toni (Amy von Derr's Löwenburg) war tragend und auf der Homepage war ein Ultraschallbild zu sehen. Bereits nach dem ersten Telefonat war für uns klar, hier kommt unser Welpe her. Natürlich folgte noch eine Zeit des Bangens. Aber als Helga an einem Sonntagmorgen, dem 17. Mai 2007, anrief und sagte "Ihre Hündin ist da", weinten wir vor Freude.

 

Dieser Tag hat vieles verändert. Es war nicht nur der Anfang einer wunderbaren Freundschaft, uns hat auch das Labbifieber voll und ganz erwischt. Seitdem ist nichts mehr wie es vorher war. Emma hat unser Leben derart bereichert. Danke Helga, dass du uns diese wunderbare kleine Hündin anvertraut hast!

Unsere Begeisterung für die Labbis hat dann dazu geführt, dass ein Jahr später unsere zweite Hündin Kate (Libertas ex chelsea) aus dem Zwinger ex chelsea von Sylvia Haupt bei uns einzog. Katie, unser kleiner Wirbelwind, unsere Schmusekatze. Danke Sylvia!

 

Unsere Freizeit hat jetzt einen anderen Namen. Unsere Mädels haben beide nach dem Wesenstest, die Begleithundeprüfung A + B und die Jagdeignungsprüfung (bis jetzt) gemacht.

Urlaub heißt jetzt Urlaub MIT Hund.

 

Inzwischen sind wir beide im Vorstand des Retriever Club Luxemburg und seit 2009 bin ich Präsidentin. Ausserdem trainiere ich momentan die Welpengruppe im RCL.

 

Inzwischen leben 5 weitere Labbis aus unserer Zucht mit uns.

Annie, aus unserem A-Wurf

Beby und Buff aus dem B-Wurf

Rose, eine Tochter von Beby aus dem E-Wurf und

Marie, eine Tochter von Annie aus dem F-Wurf

 

Unsere Mädels werden sowohl auf Ausstellungen gezeigt, als auch auf Prüfungen geführt, dies mit ganz tollen Ergebnissen.

 

Wir, d.h. mein Partner Jacques und ich (die Kinder sind inzwischen erwachsen) leben in dem deutsch-luxemburgischen Naturpark, an der Grenze zu Luxemburg in Echternacherbrück. Unser großes Haus mit Garten liegt gleich am Wald. In der Nähe sind Flüsse, Bäche und der Echternacher See: ein Paradies für unsere Labbis!

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

letzte Aktualisierung:

29.August  2018