Unseren H-Wurf erwarten wir Ende September 2018

Manchmal kommt es anders als man denkt.

Mit Rosie können wir leider dieses Jahr keinen Wurf machen. Wir hatten uns sehr auf den 1.Wurf unserer tollen jungen Hündin gefreut, aber Rosie hatte einen Kreuzbandriss und wurde operiert. Wir möchten und können ihr keine Belastung durch einen Wurf in den kommenden Monaten zumuten.

 

Wir haben uns jetzt entschieden, dass Beby die Mutter unseres H-Wurfes wird.

Beby unsere temperamentvolle, verschmuste, arbeitsfreudige Hündin aus dem B-Wurf hatte bis jetzt 2 Würfe und hat sich gesundheitlich wie wesensmäßig sehr gut weitervererbt.

 

Als Deckrüden haben wir uns für Miles entschieden - Richbourne Star of Night - der sehr gut zu Beby passt.

 

Miles -Richbourne Star of Night

Geb. 26. 12.2010

Eltern:

JW Barolee Starcraft x Int.Ch. Richbourne Fly the Flag

Besitzer: Karin Becker Ogham Stones

Miles Seite:  https://www.ogham-stones.de/richbourne-star-of-night-de/

Beby ist läufig seit dem 18.Juli!!!

30. Juli 2018

 

Beby wurde am 29. & 30.Juli von Miles gedeckt. Es waren 2 absolut perfekte Deckakte. Beby war sehr von Miles angetan ;)

Nun hoffen wir auf viele süße Beby-Miles Nachkommen.

20. August 2018

 

Der Ultraschall heute morgen hat es bestätigt:

Beby ist trächtig!!

4-5 Fruchtanlagen haben wir gesehen, ich schätze aber, dass es mehr sein werden.

Durch die Prüfungen beider Eltern wird der Wurf unter Leistungszucht fallen.

 

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung würden wir uns über einen Anruf freuen. 

Wir legen Wert darauf Interessenten im Vorfeld kennen zu lernen und machen dann gerne einen Termin mit Ihnen aus.

29. August 2018

 

Halbzeit!!

So schnell vergeht die Zeit! Jetzt ist schon die Hälfte der Trächtigkeit um. In ca 4 Wochen werden die Welpen geboren.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Organbildung der Föten abgeschlossen. Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.  Die Föten sehen nun aus wie kleine Hunde. Das Geschlecht ist bestimmbar und die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. 

Beby geht es sehr gut, sie ist fit und noch sieht man ihr die Trächtigkeit nicht an.

 

Am 28. September ist der Wurf gelandet

Wir freuen uns über 6 kleine Fernajacks - 2 schwarze Rüden und 2 gelbe Rüden, sowie eine schwarze und eine gelbe Hündin

Eine kleine gelbe Hündin hat den Start ins Leben leider nicht geschafft.

 

7. Oktober 2018

 

Eine anstrengende Woche liegt hinter uns. Die Welpen gedeien prächtig und haben ihr Geburtsgewicht mehr als verdoppelt.

Ein kleiner schwarzer Rüde tut sich noch etwas schwer. Wir tun aber alles auch ihn auf den richtigen Weg zu bringen.

 

Hier die Namen unserer Zwerge:

 

Die Rüden

F. Handle with care - Rüde schwarz, Geburtsgewicht 500g, Kennfarbe orange

F. Harlem nights     -  Rüde schwarz, Geburtsgewicht 524g, Kennfarbe blau

F. Hash Tag.            - Rüde gelb,        Geburtsgewicht 518g, Kennfarbe grün

F. Hotel California    - Rüde gelb,        Geburtsgewicht 560g, Kennfarbe lila

 

Die Hündinnen

F. Heart in Havanna  - Hündin schwarz, Geburtsgewicht 490g, Kennfarbe rosa

F. High Fidelity.         - Hündin gelb,        Geburtsgewicht 570g, Kennfarbe dunkelblau

 

15.Oktober 2018

 

So langsam wird es Zeit, dass ich Fotos von den Zwergen einstelle. Mittlerweile sind sie über 2 Wochen alt, die Augen und Öhrchen sind geöffnet und es tut sich was in der Wurfkiste.

 

An Gewicht haben auch alle gut zugelegt und wiegen um die 2 Kilo, einige mehr, andere knapp drunter.

Nur der kleine schwarze Mann "Handle with care", wir nennen ihn mittlerweile liebevoll "Hänsel", hatte etwas Startschwierigkeiten. Es klappte nicht so richtig mit dem Saugen und er hat am Anfang Gewicht verloren. Jetzt wird zusätzlich zur Muttermilch mit der Flasche zugefüttert und das klappt wunderbar. Der kleine Mann ist zwar immer noch kleiner als seine Geschwister, ist aber auf dem guten Weg sie einzuholen.  

 

 

7. November 2018

 

Jetzt sind die Welpen schon fast 6 Wochen alt! Es sind lebhafte kräftige Welpen.

Den Außenbereich haben sie schon erobert und spielen draußen, wenn es das Wetter erlaubt.

 

Der kleine schwarze Welpe hat sich ebenfalls gut entwickelt. Er ist noch etwas kleiner als seine Geschwister, aber ein ganz aufgewecktes Kerlchen!

 

Auch dieser Wurf wird gebarft.

22. November 2018

 

Morgen werden unsere Welpen 8 Wochen alt!

Die Zeit ist rasend schnell vergangen. Alle Welpen haben eine ganz tolle Familie gefunden.

Es sind ganz wunderbare Welpen, lebhaft, aber gleichzeitig sehr verschmust, aufmerksam und sehr interessiert an allem Neuen. Der Welpentest mit Sarah Neu (siehe Bilder oben) hat auch einige Unterschiede offengelegt, so dass wir, glaube ich, die richtige Zuteilung getroffen haben und die Welpen wunderbar zu ihren zukünftigen Familien passen.

 

Morgen werden die Kleinen geimpft und gechipt und am Samstag kommt Frau Lehnen zur Wurfabnahme.

Alle haben stolze Gewichte, sogar unser Hänsel wiegt mittlerweile 6kg! Die anderen bewegen sich um 8 kg!

Standbilder haben wir bis jetzt leider nicht hinbekommen, stehen aber noch auf dem Plan.