B-Wurf

Wurftag:  9. August 2012

Vater:       Creekwater Vertigo

Mutter:     Annies Pride Amy Sue

Wurf:        6 R/2H


Namen der Welpen:

Fernajacks Barclay whatever may be

Fernajacks Be Bob A Lula

Fernajacks Bloom in the moonlight

Fernajacks Bran Nue dae

Fernajacks Bruce Almighty

Fernajacks Buff


Fernajacks Belle Blonde from Celtic Dale

Fernajacks Bundle of joy


Unser B-Wurf wurde am 9. August 2012 geboren!

 

Dieses Mal haben wir uns für einen schwarzen Rüden entschieden: Multichampion. Creekwater Vertigo, der in Holland (Zeeland) bei Liesbeth Kodde steht. Vertigo, "Steward oder Knud" genannt, ist ein sehr schöner und lieber Rüde.

 

Emma wurde am 11. und 12. Juni 2012 gedeckt  Wir hoffen sehr, dass dieses Date erfolgreich war. Da beide Elterntiere gelb tragen, wird es auch dieses Mal wieder ein gelb-schwarzer Wurf. Durch die Prüfungen beider Elterntiere wird es auch diesmal wieder ein jagdlicher Wurf.

 


Annies Pride Amy Sue - "Emma"     

     

 

Creekwater Vertigo 

                                                                                              

 

B-Wurf: Trächtigkeitstagebuch

 

11. 07. 2012

 

Am Montag (9.7.) waren wir zum Ultraschall und sofort konnte man 3 Fruchtanlagen sehen. Aber da Emma sehr heftig gewedelt hat, war es nicht möglich eine klare Aufnahme zu machen. Wir können aber davon ausgehen, dass es mehr als 3 Welpen werden. Wir sind ja soooo gespannt und freuen uns riesig!  

 

07. 08.2012

 

Nur noch wenige Tage ... 

 

Alles ist bereit, die Wurfkiste ist  aufgestellt. Dem Umfang nach, werdens wohl mehr als 3 !

 

                                                                                                                                                                                                                                                                

 

 Die Welpen sind da!!

 

Am 9. August 2012 hat Emma in einer Bilderbuchgeburt 8 wunderschönen Welpen das Leben geschenkt

 

Wir freuen uns über 2 Hündinnen, eine schwarz, die andere gelb und 6 pechschwarze Rüden!

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Welpen haben jetzt auch Namen:

 

Die schwarze Hündin heißt: Fernajacks Bundle of Joy  (Geburtsgewicht: 430 g)

 

Die gelbe Hündin heißt: Fernajacks Belle Blonde from Celtic Dale ( 440 g)

 

Mr Rot heißt: Fernajacks Buff  (360 g)

 

Mr Blau heißt: Fernajacks Barclay what ever may be  (362 g)

 

Mr Grün heißt: Fernajacks Bloom in the moonlight  (396 g)

 

Mr Lila heißt: Fernajacks Bruce Almighty  (414 g)

 

Mr Gelb heißt: Fernajacks Be Bob a Lula  (418 g)

 

Mr Orange heißt: Fernajacks Bran Nue Dae  (396 g)

 

 

 

19. 08. 2012

 

Jetzt ist die erste Woche schon um und alle unsere Welpen haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Sie entwickeln sich prächtig. Seit heute stehen alle 8 auf ihren 4 strammen Beinchen und versuchen sich im Gehen. Nun ja, aller Anfang ist schwer, aber es wird fleißig weiter geübt.

 

Die meiste Zeit allerdings wird noch geschlafen, der Tagesablauf besteht aus essen, verdauen, schlafen und die Beinmuskeln trainieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25. 08. 2012

 

Die 3. Woche hat angefangen. Die Welpen haben alle ein Gewicht über 1100 g, Blondie sogar schon 1450 g! Kein Wunder, sie ist immer die Erste an der Milchbar und reserviert sich den besten Platz. Buff ist der Kleinste mit 1100 g, aber auch der Schnellste und Agilste.

 

So langsam kommt Leben in die Wurfkiste, erste zaghafte Spielchen fangen an, aber oft wird noch das Ziel verfehlt.

 

Die 1. Wurmkur haben die Kleinen jetzt hinter sich und die Augen sind bei jedem geöffnet. Ich hab das Gefühl, dass sie schon auf meine Stimme reagieren. Insgesamt ein schöner ausgeglichener Wurf.

 

 

 

Der Platz an der Milchbar wird enger!

 

Buff, unser Zwerg, öffnete als Erster seine Äuglein.

 

Die 1. Wurmkur ließen alle anstandslos über sich ergehen.

 

 

 

 

Nicht jede Stellung ist bequem, und manchmal bedarf es Hilfe sich wieder aus einer mißlichen Stellung zu befreien

 

 

 

Nein, es ist kein anderer Wurf! Es war nur eine Frage der Zeit, bis Tante Kate auch in der Wurfkiste sitzt und "Mama" spielt.

 

 

 07. 09. 2012

 

Es hat sich einiges getan in der letzten Woche. Die Wurfkiste wurde erweitert, so dass die Kleinen jetzt mehr Raum haben. Was sie auch jetzt brauchen. Die Bewegungen sind koordinierter, es wird gesprungen und gerannt, Öhrchen angeknabbert und dementsprechend geschrien. Unterschiede lassen sich bereits erkennen. Das gelbe Mädel ist eine kleine Zicke, die gleich aufschreit, wenn ihr einer zu nahe kommt. Die schwarze Hündin ist eher sanfter und ruhiger. Bei den Jungs sind einige ganz schön forsch, während andere eher gemütlich sind.

 

Die Welpen haben die erste Fleischmahlzeit kennengelernt in Form von Tartarbällchen, die alle ausnahmslos genossen haben.

 

 

 

 

Gestern nun haben sie den ersten Ausflug ins Freie gemacht.

 

                

 

Es wurde untersucht und beschnüffelt..

 

 

 

 

 

 

Nach der Schlacht um den Welpenbrei waren alle rechtschaffen müde.

 

12. 09. 2012

 

Alle Welpen wiegen jetzt über 3 kg, sind rund und gesund. Tagsüber sind sie jetzt im Welpenzimmer mit Zugang zum Garten. Nur nachts kommen sie zum Schlafen in die Küche. Die Umstellung auf Welpennahrung (eingeweichte Brökchen) hat gut geklappt und den Mittagsbrei aus Rührei, Hüttenkäse, Joghurt, Honig .. ist heißgeliebt.

 

 

 

Mama's Milchbar wird aber weiterhin nicht verschmäht.

 

 

 

Die Spielchen werden mitunter etwas rabiater, besser man bringt sich in Sicherheit. Aber auch das gehört zum Lernen.

 

 

 

Und die coole Designer-Welpenbar (made by Jacques) wird bis auf den letzten Krümel ausgeschleckt.

 

19. 09. 2012

 

Die Zeit vergeht so schnell, in gut zwei Wochen, dann werden die ersten Babies uns schon verlassen. Es ist so wundervoll ihnen zuzusehen beim Spielen. Aber am Allerherzigsten sind sie so kurz vorm Einschlafen, wenn sie hochgebracht werden für die Nacht und sich an einen kuscheln. Ich werde diesen ganz speziellen Welpengeruch vermissen.

 

Da das Wetter bis dato noch recht gut ist, sind die Welpen sehr viel draußen, die Tür zum Welpenzimmer steht offen und sie können sich aussuchen, wo sie am liebsten liegen möchten. Das Welpenzimmer ähnelt einem Adventurespielplatz mit Wippe, Hängebrücke ...

 

 

 

 

Und hier die ersten Standbilder von den Jungs:

 

 Be Bob a Lula - Balu

 

 Bruce Almighty - Bruce

 

Buff

 Barclay Whatever May Be - Barclay

                                                                                

 

Bran Nue Dae - Charly

Bloom in the Moonlight - Milo

 

 

Und den Mädels:

 

Bundle of Joy - Luna

 Belle Blonde from Celtic Dale - Beby

 

 

02. 10. 2012

 

Die 8. Woche! Nun ist sie da! Die Welpeneltern zählen die Tage, aber mir wird das Herz schwer..

 

Aber ich freue mich sehr, dass alle unsere Welpen ganz tolle Welpeneltern gefunden haben, und ich freu mich jetzt schon riesig, den einen oder anderen bei uns im Welpentraining wieder zu sehen. Alle Welpen! Na ja, Belle Blonde from Celtic Dale - kurz Beby genannt, bleibt bei uns. Sie wird fortan unser Rudel bereichern, Katie muss ja mal ein bisschen Verstärkung bekommen! Und Buff, unser Kleiner, wird vorerst auch noch bleiben.

 

Alle Welpen haben ihre Grundimmunisierung bekommen und sind gechipt. Am Sonntag war die Wurfabnahme mit der Zuchtwartin vom LCD Sylvia Haupt. Im Bericht steht unter Anderem: "sehr gepflegte und sehr gut ernährte Welpen ... Freundliche, verspielte, ausgeglichene Welpen mit schönem Menschenbezug" - Toll! Ich freu mich sehr!

 

Diese Woche werden uns nun Luna (Bundle of Joy), Charly (Bran Nue Dae) und Bruce (Bruce Almighty) verlassen und zu ihren neuen Familien ziehen. Und nächste Woche werden Balu (Be Bob a Lula), Barclay (Barclay Whatever May Be) und Milo (Bloom in the Moonlight) das Nest verlassen.

 

 

 

Barclay

   

 

Be Bob a Lula (Balu)

   

Bloom in the Moonlight (Mailo)

 

  

 

Bran Nue Dae (Charly)

   

 

Bruce 

  

 

Buff

 

  

 

Belle Blonde from Celtic Dale (Beby) 

  

 

Bundle of Joy (Luna)

  

 

 

30. 10. 2012

 

Alle Welpen sind ausgezogen und leben jetzt in ihren neuen Familien. Ausser Beby und Buff, die beiden leben bei uns. Ich bin sehr glücklich, dass wir so tolle Familien gefunden haben und möchte mich auf diesem Wege sehr herzlich bedanken.

 

Hier nun die Welpen mit ihren neuen Familien:

 

Luna (Bundle of Joy) wohnt nun bei Familie Stemper in Trierweiler (D)

Charly (Bran Nue Dae) zieht zu Familie de Waha in Mertert (L) 

Bruce lebt in Canach (L) bei Familie Huber  

 

 

   

Mailo wohnt jetzt in Hessen bei Familie Everts

 

Balu geniesst sein Leben in Baden-Baden bei Familie Halbinger 

Barclay lebt in Differdingen (L) bei Familie Meisch


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

letzte Aktualisierung:

16. Juli  2018